Das sagt die Presse
über Otto Blumen.


Otto Blumen in der Presse


Hier finden Sie Presseartikel und Berichte, die über Otto Blumen in den verschiedenen Gärtnerei- und Floristik-Fachpublikationen veröffentlicht wurden. Wir wünschen Ihnen viel Spaß beim schmökern!


Gärtner Zeit – Ausgabe 06/07 2021: „Gewährleisten umfangreiche Ausbildung“



Bild "Otto Blumen:Gaertner-Zeit_Juni_Juli.jpg"» ( ... )
Um die enorme Bedeutung der Ausbildungsbetriebe zu unterstreichen und zu würdigen, aber auch um Kollegen zu motivieren und zu inspirieren, präsentiert die Gärtner Zeit in der Serie „Drei Fragen an“ Ausbildungsbetriebe und die Verantwortlichen dahinter. Auch die Auszubildenden kommen zu Wort.

Die Firmengeschichte von Otto Blumen in Mannheim begann 1948 als Friedhofsgärtnerei in einem kleinen Gewächshaus. Seitdem hat sich ein renommierter Betrieb mit den fünf Standbeinen Floristik / Dekoration, Innen- und Außenbegrünung, Firmen- und Bürobegrünung, Friedhofsgärtnerei sowie Grabmale in Holz und Stein entwickelt. 85 junge Menschen hat das Unternehmen seit 1967 zu Floristen, Friedhofsgärtnern und Bürokaufleuten ausgebildet und als Fachkräfte weiterbeschäftigt.
Einer von ihnen ist Eric Springer, der heute als Friedhofsgärtnermeister die Ausbildung vorantreibt. ( ... ) «



ILMA – Ausgabe 03/2020: Der Herr der grünen Dächer



Bild "Otto Blumen:ILMA_2020.jpg"» ( ... )
Mit ihm sollen die Dächer und Fassaden Mannheims ein Stückchen grüner werden: Julian Otto ist seit drei Jahren Juniorchef des Mannheimer Familienunternehmens Otto-Blumen.

"Wie man Pflanzen sinnvoll in die Stadt einbringen kann, war ein großes Thema in meinem Studium", erklärt Julian Otto. Dass das Thema den 27-Jährigen auch privat umtreibt, merkt man schnell. "Meine Freunde sagen, ich lebe in einem Dschungel. Bei mir zuhause ist alles grün, innen wie außen." Julian studierte Gartenbau mit Fächern wie Staudenkunde, Gehölzkunde und Baumschulwirtschaft ( ... ) «



DEGA – Ausgabe 06/2016: Otto Blumen Mannheim Strategisch der Zukunft entgegen



Bild "Otto Blumen:dega_2016.jpg"» ( ... )
Bernd Otto leitet in dritter Generation den Gartenbau- und Floristikbetrieb Otto Blumen in Mannheim. Vier verschiedene Standbeine und ein mutiger Blick in die Zukunft tragen zum Erfolg des Familienunternehmens bei.

Mit der Gründung der Friedhofsgärtnerei durch Werner Otto im Jahr 1948 begann die Firmengeschichte von Otto Blumen. Bis heute erweiterte der Familienbetrieb Schritt für Schritt sein Repertoire um drei weitere Eckpfeiler: die Raumbegrünung, die Floristik und den Grabmalbetrieb. Dabei erwirtschaftet die Friedhofsgärtnerei mit ihren sieben Mitarbeitern und den drei Auszubildenden unter der Leitung des Gärtnermeisters Eric Springer immer noch ( ... ) «



ekaflor – Ausgabe 10/2015: Otto Blumen Mitglied des Monats



Bild "Otto Blumen:ekaflor_2015.jpg"» ( ... )
Der Erfolg von Otto Blumen in Mannheim: Stärken ausbauen
"Einfach vorbeikommen und aufblühen!“ So heißt es auf der Homepage von Otto Blumen und jeder, der dort oder im Geschäft im Mannheimer Stadtteil Wohlgelegen dieser Einladung folgt, merkt, dass das nicht nur ein schönes Bonmot ist. Es empfängt ihn ein modernes grünes Unternehmen, dem man seine umfassende Kompetenz unbedingt abnimmt.

Langjährige Erfahrung kombiniert mit neuen Impulsen
Gegründet wurde die Friedhofsgärtnerei im Jahre 1948 am Standort Mannheimer Hauptfriedhof von ( ... ) «


 
  •     Otto Blumen GmbH
    Cheliusstraße 13 - 19
    68167 Mannheim
  •     0621 331099
  •     info@otto-blumen.de
    
Otto Blumen Mannheim

©